Beerdigung Gebete

Beerdigungsgebete können von den Angehörigen selbst ausgesucht werden, oder aber wahlweise auch vom Pastor, oder Pfarrer. Je nach Konfession sind hier die Regeln mal mehr verankert und mal weniger. In jeder Konfession jedoch gibt es ein Gespräch mit dem Geistlichen. Dabei wird häufig erzählt, was der Verstorbene für ein Mensch war und was ihn ausgemacht hat.

Dieses Gespräch hilft den Hinterbliebenen häufig auch die Gedanken, auf die schönen Zeiten zu lenken und so den Schmerz zuzulassen und langsam mit dem Verarbeitungsprozess zu beginnen. In einem Gebet wird dann während des Trauergottesdienstes oft um Kraft von Gott und Jesus Christus gebetet, denn viele Menschen finden gerade im Glauben einen Weg mit dem Schmerz umzugehen.

Gebet gegen die Angst des Alleinseins

Ewiger Gott,
wenn ein geliebter Mensch von uns geht,
dann fürchten wir uns oft
vor der Lücke, die er hinterlässt,
vor manchen schweren Stunden, die nun auf uns zukommen
vor Gedanken um unser eigenes Leben oder unser Ende.
Wie dunkle Nacht ohne Licht und Weg mag dabei erscheinen,
was die Trauer und das Leid mit sich bringen.

Herr Jesus:
Du bis der Weg und die Wahrheit und das Leben.
Komm zu uns, begleite uns, tröste uns, hier und jetzt und für die kommende Zeit.
Führe uns aus unserer Hilflosigkeit und Angst
in die Geborgenheit bei dir.
Amen.

Ideen für ein Gebet

Wenn man sich als Hinterbliebener fragt, was man alles in ein Gebet packen kann, so ist dies ganz einfach zu beantworten, alles was einen bewegt, alles was den Verstorbenen ausgemacht hat, alles was einem auf der Seele brennt und sei es nur das Wort „Warum“.

Ein Gebet hat keinerlei Vorgaben, es kann leise gesprochen werden, oder aber auch laut. Je nach dem wie es zum Verstorbenen, aber auch für die Hinterbliebenen am besten ist. Wenn man daran glaubt, weiß man genau, dass Gott jedes Gebet als solches annimmt und als Allwissender die genauen Hintergründe kennt.


Fürbitte Beerdigung

Fürbitte - Beerdigung und Trauerfeier
FürbitteBeerdigung und Trauerfeier

Bei Beerdigungen, Hochzeiten, Taufen und Kommunionen kommt es häufig vor, dass Verwandte, Hinterbliebene, Freunde oder Paten die Fürbitten selber formulieren um diese dann vor zu tragen. Fürbitten werden von vielen Gläubigen der katholischen, orthodoxen und anglikanischen Kirche auch als eine Form der Nächstenliebe betrachtet.

-> Fürbitte Beerdigung Ratgeber


Beerdigungslieder für eine Trauerfeier

Beerdigungslieder auf Schallplatte - Tonträger aus der Vergangenheit
Beerdigungslieder auf Schallplatte – Tonträger aus der Vergangenheit

Je nachdem, um welche Person es sich handelt, die verstorben ist (Mann oder Frau/ Elternteil, Jugendlicher oder Kind …), kann solch eine Zeremonie sehr unterschiedlich ausfallen. In den vergangenen Jahren hat sich an der Auswahl der Beerdigungslieder viel geändert. Waren es in den letzten Jahren vor allem Beerdigungslieder aus dem Gesangbuch, die aber keinerlei persönlichen Bezug zu dem Verstorbenen hatten, werden heute häufig Beerdigungslieder gespielt, die die Persönlichkeit des Verstorbenen widerspiegeln sollen.

-> Beerdigungslieder für eine Trauerfeier

Mehr zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"