Beerdigungslieder katholisch

Beerdigungslieder katholische Bestattung

Beerdigungslieder in der katholischen Kirche werden häufig vom Pastor ausgesucht. Dabei werden aber Wünsche durchaus mit angenommen, jedoch ist die katholische Kirche nicht ganz so frei in ihren Auslegungen, wie die evangelische Kirche.

Hier folgt man vorgegebenen Wegen, wann ein Gebet und wann ein Lied erscheinen sollte. In den Urformen ähneln sich beide Glaubensrichtungen und immer wieder muss deutlich betont werden, dass hier das letzte Wort der Pastor hat, der wiederum selbst nach eigenem Ermessen und Stand des Glaubens bestimmen kann, was er in seiner Kirche zulässt und was nicht.

Beerdigungslieder katholisch mit einem klassischen Kirchenchor
Beerdigungslieder katholisch mit einem klassischen Kirchenchor

Beispiel eines katholischen Beerdigungsliedes

„Wir sind nur Gast auf Erden“

Wir sind nur Gast auf Erden
und wandern ohne Ruh
mit mancherlei Beschwerden
der ewigen H e i m a t zu.

Die Wege sind verlassen,
und oft sind wir allein.
In diesen grauen Gassen
will niemand bei uns sein.

Nur einer gibt Geleite,
das ist der liebe Christ;
er wandert treu zur Seite,
wenn alles uns vergisst.

Gar manche Wege führen
aus dieser Welt hinaus.
O, dass wir nicht verlieren,
den Weg zum Vaterhaus.

Und sind wir einmal müde,
dann stell ein Licht uns aus,
o Gott, in deiner Güte,
dann finden wir nach Haus.

Text: Georg Thurmair (1935)1938,

Melodie: Adolf Lohmann (1935) 1938

katholisches Gesangbuch Nr. 656

Prozess der Trauer

Die katholische Kirche glaubt daran, dass durch Musik, diverse Rituale, aber auch Worte der Mensch sich auf den Prozess der Trauer besser einlassen kann. Der Gläubige durchläuft hierbei eine Wandlung, in der er Erinnerungen annimmt und die Trauer zulässt.

Häufig schlägt der Pastor nicht grundlos Lieder vor, wenn er merkt, dass die Hinterbliebenen Trost benötigen und die richtigen Worte vielleicht nur durch ein Lied näher an die Menschen gebracht werden können. Musik suchst sich ihren direkten Weg in die Seele einer Person, dies nutzt auch die katholische Kirche auf sehr positive Weise für sich aus.


Beerdigungslieder evangelisch

Beerdigungslieder auf Schallplatte - Tonträger aus der Vergangenheit
Beerdigungslieder auf Schallplatte – Tonträger aus der Vergangenheit

Bei einer evangelischen Beerdigung können die Angehörigen Lieder vorschlagen und somit auch Einfluss darauf nehmen, dass Lieder gespielt werden, welche sich leicht mit dem Verstorbenenidentifizieren lassen. Dabei sollte darauf acht gegeben werden, dass häufig nur zwei bis drei Liedergesungen werden, welche dann dementsprechend mit dem Pastor besprochen werden müssen.

-> Beerdigungslieder evangelisch


Beerdigungslieder für eine Trauerfeier

Beerdigungslieder auf Schallplatte - Tonträger aus der Vergangenheit
Beerdigungslieder auf Schallplatte – Tonträger aus der Vergangenheit

Waren es in den letzten Jahren vor allem Beerdigungslieder aus dem Gesangbuch, die aber keinerlei persönlichen Bezug zu dem Verstorbenen hatten, werden heute häufig Beerdigungslieder gespielt, die die Persönlichkeit des Verstorbenen widerspiegeln sollen.

-> Beerdigungslieder Trauerfeier

Beerdigungslieder katholisch
3.3 (66.67%) 18 votes

2 Feedback

  1. dieses Lied wurde uns auch auf der Beerdigung des Opa´s vorgeschlagen

  2. Dieses Lied kam mir doch gleich bekannt vor…der Pastor hatte es uns bei der Bestattung des Onkels auch vorgeschlagen.