Home / Begräbnis (Begriffserklärung) / Die letzte Salbung

Die letzte Salbung

Die letzte Salbung dient zur Stärkung und Ermutigung und gibt Anteil am Heiligen Geist bei schwerer Krankheit und dem Kreuz Christi. Nach der Beichte soll die Krankensalbung empfangen werden. Je nachdem wie der Gesundheitszustand ist, wird im Anschluss an die Krankensalbung die heilige Kommunion empfangen. Die Krankensalbung wurde früher auch „Letzte Ölung“ genannt. Bestimmt ist sie für Menschen, welche deren Zustand aufgrund einer Krankheit oder wegen Altersschwäche bedrohlich ist. Dieses eine von 7 Sakramenten kann wiederholt werden. Bei der Krankensalbung werden Hände und Stirn des Kranken gesalbt. Im Notfall auch nur die Stirn.

Die Worte bei der Krankensalbung

Der Priester spricht bei der Salbung die Worte:

“durch diese Salbung helfe dir der Herr in seinem reichen Erbarmen, er stehe dir bei mit der Kraft des Heiligen Geistes. Der Herr, der dich von den Sünden befreit, rette dich, in seiner Gnade richte er dich auf.“

Die Salbung der Sinne ist nach dem außerordentlichen Usus vorgesehen. Dies sind Augen, Ohren, Nase, Mund, Hand und Füße. Gesalbt wird mit Öl. Sind diese Stellen nicht möglich, wird die Stirn gesalbt.

Auf Latein spricht der Priester die Worte:

„ durch diese heilige Salbung und seine mildreichste Barmherzigkeit lasse dir der Herr nach, was du durch das Sehen (Hören, Riechen, Schmecken und Reden, Berühren, Gehen) gesündigt hast. Amen“.

Diese Formel wird bei der Salbung der Stirn abgeändert in was immer du gesündigt hast.

Das Öl

Verwendet wird bei der Krankensalbung Krankenöl. Dies ist geweihtes Olivenöl oder auch im Notfall anderem Pflanzenöl. Das Krankenöl wird in der Christmesse jedes Jahr am Morgen des Gründonnerstags oder anderen osternahen Tag geweiht vom Bischof in Konzelebration mit seinem Presbyterium. Danach wird es in die Diözesen der Pfarreien verteilt. Es soll dort mit den anderen Heiligen Ölen zusammen feierlich in die Kirche hineingetragen werden zu Messebeginn des letzten Abendmahles am Gründonnerstag oder anderen Zeitpunkt.

Lesen Sie auch:

Beerdigungslieder evangelische Bestattung

Beerdigungslieder evangelisch

Bei einer evangelischen Beerdigung können die Angehörigen Lieder vorschlagen und somit auch Einfluss darauf nehmen, …