Home » Trauer » Danksagung Trauer – Sprüche für Danksagungskarten
Was schreibt man in eine Danksagungskarte im Trauerfall?
Was schreibt man in eine Danksagungskarte im Trauerfall?

Danksagung Trauer – Sprüche für Danksagungskarten

Wie bei so manchem anderen Anlass auch, ist auch eine Danksagung im Trauerfall möglich. Für die Anteilnahme, erhaltenen Blumenpräsente, sowie Beileidsbekundungen wird diese oftmals von den Hinterbliebenen ausgesprochen. Sämtliche Personen, die in irgendeiner Form ihr Beileid ausgedrückt haben, aber ebenso Teilnehmer der Trauergemeinde erhalten in der Regel eine Danksagung.

Die Hinterbliebenen, die dem Verstorbenen am Nächsten standen und demnach auch die Bestattung organisiert haben, kümmern sich meist um diese. Einige Zeit nach der Beerdigung werden solche Danksagungen dann häufig versendet. Verschiedene Möglichkeiten stehen in diesem Fall zur Auswahl.

Danksagung Trauer per Dankeskarten

Vor einer Bestattung werden häufig Karten oder auch Briefe versendet. Auf diese Weise werden entfernte Verwandte, Kollegen, Freunde und Bekannte über den Tod eines lieben Menschen in Kenntnis gesetzt. Durchaus kann eine solche Karte aber ebenso als Danksagung verwendet werden. Nach der Beisetzung des Verstorbenen nutzen die Hinterbliebenen gerne Dankeskarten, um sich bei den Menschen zu bedanken, die auf irgendeine Art und Weise ihre Anteilnahme ausgedrückt haben.

Außerdem erhalten ebenfalls der Bestatter, sowie der weltliche oder religiöse Trauerredner eine Trauer Danksagung. So lässt sich mit Hilfe der Trauerkarte aber nicht nur der Dank ausdrücken, sondern ebenso an den Verstorbenen erinnern. Gerade im Internet finden sich zahlreiche unterschiedliche Karten dieser Art. Wobei es inzwischen sogar möglich ist individuelle Danksagungen zu kreieren.

Danksagung im Trauerfall als Traueranzeige

Neben der Dankeskarte kann eine Danksagung aber auch per Traueranzeige erfolgen. Gerade, wenn es sich um eine enorm große Beerdigung gehandelt hat, bietet sich dies an, denn auf diese Weise wird der Dank recht schnell und einfach an alle Trauergäste ausgesprochen. Öffentlich können sich die Angehörigen so für die Kondolenz bedanken und sich sicher sein, dass sie auch niemanden vergessen haben.

Wie teuer eine solche Traueranzeige wird, hängt von vielen Faktoren ab. Zum einen spielt hier die Anzeigengröße eine enorme Rolle. Gleiches gilt für die Anzahl der verwendeten Worte. Außerdem gestalten viele ihre Traueranzeige nicht nur mit einem entsprechenden Danksagungstext, sondern setzen auch auf ein Bild des Verstorbenen oder auf ein passendes Trauersymbol. Bei der Gestaltung der Traueranzeige helfen meist gerne die Zeitung, aber auch der Bestatter weiter.

Passende Danksagungssprüche für eine Traueranzeige:

  • Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben.
  • Nie erfahren wir unser Leben stärker, als in großer Liebe und tiefer Trauer.
  • Niemand ist fort, den man liebt, denn Liebe ist ewige Gegenwart.

Trauersprüche als Danksagung

Häufig nutzen die Hinterbliebenen bei der Gestaltung ihrer Danksagungen im Trauerfall passende Trauersprüche oder auch Gedichte. Schließlich fällt es den Angehörigen gerade kurz nach der Beisetzung nicht immer leicht die richtigen Worte zu finden. Mit Hilfe von Trauergedichten, wie Trauersprüchen hingegen ist es einfacher seine Trauer, aber ebenso seinen Dank auszusprechen. Hier eignen sich sowohl religiöse Sprüche aus Bibel, als auch allgemein gehaltene Lebensweisheiten, sowie Zitate von bekannten Schriftstellern.

Weitere Trauersprüche für eine Danksagung:

  • Nicht gestorben – nur vorangegangen.
  • Nicht sie gehen weiter weg von uns, wir kommen ihnen näher. Jeden Tag ein bisschen mehr.
  • Nicht trauern wollen wir, dass wir ihn verloren haben, sondern dankbar sein, dass wir ihn gehabt haben.

Fazit: Eine Danksagung im Trauerfall erfolgt meist einige Zeit nach der Beerdigung. Die Angehörigen, die sich auch um die Bestattung gekümmert haben, bemühen sich meist in Form von Danksagungskarten oder/und Traueranzeigen die passenden Worte des Dankes zu finden. Oftmals dienen Trauersprüche oder Trauergedichte als Hilfe, denn nicht immer ist es den Trauernden möglich die richtige Wortwahl zu treffen.