Home / Bestattungsformen / Urnenbeisetzung Blumenschmuck

Urnenbeisetzung Blumenschmuck

Früher wurde ein Sarg ausgesucht, der verstorbene darin aufgebart und der Blumenschmuck häufig in vorm von Kränzen, oder aber Gestecken oder in Grabvasen um den Sarg drum herum postiert. Heute geht der Trend deutlich näher zur Feuerbestattung. Demnach zur Urnenbeisetzung. Doch wie wird da der Blumenschmuck genutzt. Große Kränze machen sich nicht gut und würden die Urne nur überladen. In welcher Form bringt man also dem Verstorbenen einen letzten Gruß dar, wenn sein irdischer Körper bereits dem Feuer geweiht wurde?

Die richtige Entscheidung

Die Blumengestaltung ist auch bei einer Friedwald Urne nicht weiter problematisch. Sehr geeignet ist ein dementsprechend kleiner Kranz, welcher verschiedene Blumen beinhalten kann. Viele Hinterbliebene finden es schön in den Kranz ein schwarzes, oder lilafarbenes Band einarbeiten zu lassen. Auch Zweige, welche den Herbst des Lebens versinnbildlichen sollen, werden gern genommen. Hier kann man natürlich keine Vorgaben, sondern nur Vorschläge anführen, da jede Beerdigung sehr individuell und zusätzlich etwas sehr Intimes ist. Kaum jemand kopiert eine Beerdigungszeremonie eines anderen. Da können vielleicht einmal ein paar Worte sein, die einem bei einer anderen Beerdigung im Kopf geblieben sind, jedoch grade der Blumenschmuck oder Grabschmuck, wird häufig nach den Vorlieben des Verstorbenen gestaltet. Mochte er, oder sie vielleicht Nelken, so werden diese verarbeitet, war er eher nur an Holz interessiert, kann auch ein ganz schlichter Kranz aus Holz und Ästen angefertigt werden. Wem kein Kranz vorschwebt, kann die Urne auch in einem Meer aus Blumen platzieren lassen, formlos und einfach schön, wird einem hier jeder Gärtner das passende der Saison vorschlagen können.

Grabschmuck für eine Urne

Die Grabdekoration sieht meistens nicht anders aus, als bei Sargbestattungen auch. Lediglich etwas kleiner, da im Allgemeinen die reinen Urnengräber kleiner gehalten sind, als die Gräber für Särge, sollten auch die Pflanzschalen dementsprechend angepasst sein. Soll die Pflanzschale später entfernt werden und die Blumen direkt auf das Grab kommen, sollte man hier auch die richtige Wahl achten.

Lesen Sie auch:

Individueller Grabschmuck

Individueller Grabschmuck

Wer den schweren Gang der Bestattung eines lieben Menschen gehen muss, der wird bemüht sein, ein besonders …