Wochenendeinkauf & Sarg: Wal-Mart machts möglich



Der weltweit tätiger US-amerikanischer Einzelhandelskonzern Wal-Mart, versucht seine sinkenden Umsatzzahlen mit dem Verkauf von Särgen aufzubessern. Wal-Mart verkauft nun Testweise 14 unterschiedliche Varianten über das Internet. Das Angebot ist vielfältig und reicht von einfachen Särgen für 895 $ bis zu Särgen aus Bronze für knapp 2.900 $.

Weiterhin bietet Wal-Mart auch eine Finanzierungsmöglichkeit mit beachtlichen 0% Zinsen bei einer Laufzeit von bis zu einem Jahr an. Die Lieferung soll angeblich in 48 Stunden realisiert werden. Bleibt nur noch abzuwarten, ob die Europäer genauso praktisch wie Amerikaner denken und diesen Test zu einer Erfolgsstory werden lassen.

Lesen Sie auch:

Das Bestattungsgesetz nach Bundesländern

Weil das Bestattungsrecht den Ländern unterliegt, besteht in Deutschland in jedem Bundesland ein eigenes Bestattungsgesetz. …