Wer stellte Bestattungsurne auf Parkplatz ab

Ein Bewohner im thüringischen Gotha traute am Donnerstag seinen Augen kaum, als er in der Nähe eines Parkplatzes eine Bestattungsurne fand. Die Urne, auf der ein Name mit Geburts- und Sterbedatum eingraviert war, übergab er daraufhin an die Polizei von Gotha, die nun ermittelt, woher die Urne stammt und auf welchen Friedhof sie eigentlich gehört. Strafrechtliche Ermittlungen wegen Störung der Totenruhe werden geprüft, hieß es in einer Pressemitteilung.

Lesen Sie auch:

Grabgestaltung: So bleiben Gräber das ganze Jahr pflegeleicht

Inhalt1 5 Tipps für eine pflegeleichte Grabgestaltung1.1 Wählen Sie die richtigen Pflanzen für das Grab1.2 …