Home / News / TV-Wohnungsmakler Thorsten Schlösser gestorben

TV-Wohnungsmakler Thorsten Schlösser gestorben

Das TV-Gesicht und Wohnungsmakler, Thorsten Schlösser, ist tot. Er starb am 04. Juli 2012, im Alter von nur 41 Jahren an einem Herzinfarkt.

Der aus dem Ruhrpott stammende Immobilienmakler gehörte zur beliebten Doku- Soap „Mieten, Kaufen, Wohnen“ des Fernsehsenders Vox. Die Vorabend- Soap begleitet mehrere Wohnungsvermittler bei ihrer Arbeit.

Schlösser hinterlässt eine Ehefrau sowie zwei Kinder.

Wann eine Trauerfeier/ Bestattung für Thorsten Schlösser stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Nachtrag: Laut Aussage einer befreundeten Maklerin, soll Thorsten Schlösser am 13. Juli 2012 im engsten Familien- und Freundeskreis beerdigt worden sein.

Lesen Sie auch:

Messetermin im April: “Leben und Tod”

Forum. Messe. Fachkongress „Leben und Tod“ Vorsorge, Pflege, Begleitung, Abschied & Trauer In der Zeit …

5 Kommentare

  1. Autentischer Typ, echt schade R.I.P. Th. Schlösser

  2. Ursula Liedtke

    Thorsten Schlösser war für uns der beste Markler der auch in schwierigen Fällen ,kompetent und auch ein Ohr für Leidende.Mein herzlichstes Beileid an die Ehefrau und Kinder.
    Der Tod hat uns sehr getroffen weil es genau an meinem Geburtstag war.

  3. Oliver Schmid

    Ich wünsche der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  4. Er hat mich tag täglich begleitet, mich hat es echt schockiert, muss jetzt als noch hier und da weinen, da ich auch an die familie denke, man war null drauf vorbereitet!!!! es war so selbstverständlich das er jeden tag zu sehen war und einen mit seiner sympathischen art unterhielt um so trauriger diese verdammte Nachricht:-(!!!RIP

  5. liebe familie schlösser mein herzliches beileid ich weiß wie das ist einen geliebten menschen zu verlieren ich habe meinen mann am 5.6.2012 auch verloren es tut soooooooo unendlich weh wünsche euch ganz viel kraft für die nächste zeit ich leide mit euch ganz liebe grüße aus bergkamen sendet euch liebe familie heike