Tag Archives: Tod

Buch-Tipp: Die besten Beerdigungen der Welt

Die besten Beerdigungen der Welt Ester, Putte und “ich” gründen an einem langweiligen Tag ein Beerdigungsinstitut. Ein illustriertes Buch, das auf die schwierigen Fragen des Todes eingeht (geb. Ausgabe: 40 Seiten) 13,95 € Ulf Nilsson Verlag: Moritz Verlagshaus; Auflage: 2 (29. September 2006)   ISBN-10: 3895651745   ISBN-13: 978-3895651748 Kurzbeschreibung An einem langweiligen Sommertag findet Ester eine tote Hummel auf …

Weiterlesen »

Buch-Tipp: Hab keine Angst vor dem Tod

Hab keine Angst vor dem Tod Was die Forschung herausgefunden hat (Broschiert 152 Seiten) 12,95 € Trutz Hardo Verlag: Die Silberschnur GmbH; Auflage: 1 (15. Februar 2013)   ISBN-10: 3898453979   ISBN-13: 978-3898453974 Kurzbeschreibung Gibt es ein Leben nach dem Tod? Autor Trutz Hardo ist der Auffassung, dass es weitergeht und präsentiert die erstaunlichen Ergebnisse der Nahtodforschung bekannter Ärzte wie …

Weiterlesen »

Trauersprüche für Trauerkarten und Traueranzeigen

Verlieren Freunde oder Angehörige einen lieben Menschen, ist es üblich, ihnen ihr Mitgefühl in der Form eines Kondolenzschreibens zu bekunden. Die empfundene Anteilnahme soll Trost schenken und den Hinterbliebenen versichern, dass sie in ihren schweren Stunden nicht alleine sind. Für viele Menschen ist es jedoch nicht einfach, Trauer und Beileidsbekundungen auf einem Stück Papier festzuhalten. Wem das Schreiben eines Kondolenzbriefes …

Weiterlesen »

Der Bestatter

Aufgaben eines Bestatters Der Bestatter ist ein Dienstleister und bestattet Verstorbene. Zu seinen Aufgaben gehört die kosmetische Behandlung, das Einkleiden, die hygienische Totenversorgung, die Einbettung in den Sarg und wenn erforderlich auch die Bergung der Leiche und die Überführung. Er unterstützt des Weitern die Hinterbliebenen auch bei Behördenwegen, Überführungen sowie Erledigungen. In einigen Teilen Deutschlands insbesondere in Süddeutschland nimmt der …

Weiterlesen »

Trauerhilfe – Die Trauer ist ein wichtiger Verarbeitungsprozess

Sehr oft kommt es vor, dass man vom Tod unvorbereitet getroffen wird und ein geliebter Mensch gehen muss. Die Trauer und der Tod haben von einer Sekunde zur anderen auf einmal ein eigenes Gesicht und werden zur Realität, weil sie einen Namen tragen. Gleichzeitig mit dem Schmerz und den Verlust über den Verstorbenen, muss man sich schon bald mit der …

Weiterlesen »

Buch-Tipp: Es ist fast ein Vergnügen zu sterben!

Es ist fast ein Vergnügen zu sterben! Besinnliches und Heiteres über das Ende alles Irdischen. Mit dem neuen Alphabet der letzten Dinge. (176 Seiten, gebunden mit SU) 19,90 € Julius Müller Verlag: Seifert Verlag   ISBN: 978-3-902406-59-0 Kurzbeschreibung Amtsrat i.R. Julius Müller war Mitbetreuer des Bestattungsmuseums Wien und mehrere Jahre Vortragender an der „Bestatterakademie“. Müllers „Bestatter mit Leib und Seele“ …

Weiterlesen »

Vorsorge durch einen Bestattungsvorsorgevertrag

Der Verlust eines Familienangehörigen, eines Freundes oder eines Bekannten ist für jeden von uns ein schmerzlicher, oftmals auch schicksalhafter Lebenseinschnitt. Plötzlich müssen wir über das Unvermeidliche – den Tod – nachdenken. Wir müssen darüber sprechen, wie wir unseren verstorbenen Angehörigen, den Freund oder Bekannten die letzte Ehre in würdiger Form erweisen. Das ist ein hoher Anspruch, dem wir unbedingt in …

Weiterlesen »

Memoria Vitae – In Erinnerung an das Leben

Der Tod ist ein Thema, das viele lieber nicht ansprechen wollen. Aber Leben und Tod sind nun einmal untrennbar miteinander verbunden. Und wenn ein Mensch geht, ist es die Aufgabe der Hinterbliebenen, mit einer würdevollen, individuellen Bestattung ein Zeichen des Andenkens zu setzen. Und es ist unsere Aufgabe, die Angehörigen auf der schweren Wegstrecke bis zum Tag – und auch …

Weiterlesen »

Regelungen und Vorsorge für den Tag X

Tag aus- Tag ein sind wir mit dem Tod konfrontiert – Wir alle wissen um das Unausweichliche – den Tod. Da uns dieser Gedanke jedoch schreckt, schieben wir ihn gerne beiseite. Umso unvorbereiteter trifft es uns dann an dem Tage, an dem wir mit dem Tod konfrontiert werden. Wer keine Angehörigen hat und dennoch sichergehen will, dass er seinen Wünschen und Vorstellungen …

Weiterlesen »

LICHT FÜR DICH – Eine Begleitung in der Adventszeit

Gerade die Adventszeit kann als dunkle Jahreszeit emotional eine schwierige Zeit sein. Erinnerungen an verstorbene Menschen, die uns nah waren, Augenblicke, die man in dieser festlichen Zeit nicht mehr teilen kann. Und gleichzeitig erleben wir dennoch auch feierliche Momente und begegnen dieser Jahreszeit verändert, anders freudig. Die Kunst des Abschiednehmens begleitet Sie durch die Adventszeit mit sinnstiftenden Gedanken für den …

Weiterlesen »