Tag Archives: Biourne

Bestattungsgesetz

Bestattungsgesetz

Das Bestattungsgesetz regeln in Deutschland die Bundesländer einzeln. So hat jedes Bundesland sein eigenes Bestattungsgesetz. Allerdings ähneln sich diese innerhalb von Deutschland doch sehr. In erster Linie werden Themen, wie Bestattungen, Leichenwesen, Friedhofswesen und Ordnungswidrigkeiten geregelt. Es ist unter anderem festgelegt, dass ein Totenschein nur dann ausgestellt werden kann, wenn der Tod durch einen Arzt festgestellt wurde. Zudem muss eine …

Weiterlesen »

Bestattung mit Urne – früher und heute

Urnenbestattung in Deutschland

Die Bestattung in einer Urne  besitzt eine lange Tradition. Schon in der Bronzezeit wurden in Europa Beisetzungen von Leichenresten aus Feuerbestattungen als Bestandteil eines Totenkultes in Urnen ausgeführt. In prähistorischer Zeit fertigten die Menschen kunstvoll geformte Urnen aus Keramik. Es kamen aber auch Behältnisse aus Stoff oder Holz als Urne zum Einsatz. Im westlichen Europa war eine typischen Urnenfelderkultur üblich, …

Weiterlesen »

Urnen wurden schon immer besonders gestaltet

Urnen besonders zu gestalten und zu schmücken, war bereits in der Zeit der ersten Urnen üblich. Urnen sind ein Abschiedsgeschenk, das letzte Heim des geliebten Menschen. Verständlich der Wunsch, dass dieses Heim etwas Besonderes darstellt. Formen und Designs variieren dabei seit uralter Zeit. Gesichtsurnen und Glockenurnen sowie doppelkonische Urnen sind schon aus dem Altertum bekannt. Das Design der Urnen wird …

Weiterlesen »

Seit Uhrzeiten aeschern die Menschen ihre Toten ein

Einäscherung und Urnenbestattung haben eine lange Tradition. Bereits im Neolithikum vor rund 2500 Jahren wurde Urnenbestattung in Mitteleuropa betrieben. Die Gestaltung der Urnen war damals so vielfältig wie heute. Keramikurnen waren in all den Jahrtausenden ebenso gebräuchlich wie Urnen aus Stein. In den meisten frühgeschichtlichen Museen sind Urnen aus der Römerzeit und anderen Epochen zu bestaunen. Die Keramik Urne erfreut …

Weiterlesen »

Die Todesanzeige – Würdevoll und informativ

Der Tod ist ein Ende und zugleich ein Neuanfang, daran glauben wir und an diesen Satz klammern wir uns.  Hoffnung und Zuversicht auf ein Leben nach dem Tod birgt die christliche Philosophie. Dennoch bleibt die Trauer der Hinterbliebenen, die einen geliebten Menschen verloren haben. Die Trauer und der Verlust werden in Form von Todesanzeigen zum Ausdruck gebracht. Traueranzeigen beinhalten Worte …

Weiterlesen »

Die Bestattung mittels einer Biourne

Während in Österreich die Beisetzung einer Urne im eigenen Garten gestattet ist, darf sie in Deutschland nur auf einem Friedhof oder als Naturbestattung in einem Wald, auf einer Wiese oder im Wasser erfolgen. Naturbestattungen, also Beisetzungen auf einem Gebiet außerhalb des Friedhofs, sind genehmigungspflichtig. Biournen bestehen aus einem Material, das besonders gut für Erdbestattungen geeignet ist, es  handelt sich dabei …

Weiterlesen »

Bestattungsart: Natur- oder Waldbestattung

Die Wald- und Naturbestattung ist eine der in den letzten Jahren immer häufiger gewählten Bestattungsarten nach einer Kremation. Dabei wird die Asche in einer schnell vergänglichen Schmuckurne in einem dafür offiziell ausgewiesenem Waldstück beigesetzt. In Hessen zum Beispiel müssen diese Beisetzungsorte laut hessischem Bestattungsgesetz unter kommunaler Aufsicht stehen, durch Begrenzungen ausgewiesen und öffentlich zugänglich sein. Bei der Auswahl der Bestattungsbäume …

Weiterlesen »

Bestattungsform: Baumbestattung

Die Naturbestattung ist eine Alternative zu den herkömmlichen Bestattungsarten und bietet die Möglichkeit der Aschenbeisetzung in der natürlichen Umgebung des Waldes vor den Toren der Stadt. Die Harmonie – die Ruhe und das Aufgehen in der Natur bilden die Grundlage für die Philosophie dieser Beisetzungsart. Dabei wird die Urne in naturbelassenen offenen Waldgebieten beigesetzt. Die Baumbestattung bezeichnet allgemein die Beisetzung …

Weiterlesen »

Biologisch abbaubare Urnen: „Biournen“

In der heutigen Zeit gewinnen umweltfreundliche Urnen für die Totenasche, einen immer höheren Stellenwert. So genannte Biournen gehören zu den innovativsten Neuentwicklungen auf dem Urnenmarkt. Biournen bestehen aus biologisch abbaubaren Naturstoffen, wie gehärtetem Sand, verschiedenen Salzen/ einer Mischung verschiedener abbaubarer Polymere und eignen sich besonders gut für Erdbestattungen. Die Auswahl einer individuellen Bestattungsurne ist ein wichtiger Teil der Abschiednahme. Bestattungsurnen …

Weiterlesen »

Die Hausurne

Die Hausurne ist ein vorgeschichtliches Tongefäß. Dieses Ton- bzw. Bestattungsgefäß, trat erstmals im Vorderen Orients in Erscheinung. Es setzt sich vornehmlich aus rotbraunem Ton aber auch aus Stein zusammen. Anders als bei Aschenurnen fungierte dieses Bestattungsgefäß einzig der Aufnahme von unverbrannten exkarnierten Skelettteilen.(ähnlich „irische Steinkisten“) Oftmals stellen die Hausurnen eine Abbildung der damaligen Behausungen nach. In der frühen Bronze- und …

Weiterlesen »