Tag Archives: Bestattungen

Ruhezeiten

Unter Ruhezeiten werden im Bestattungswesen die Zeitspannen verstanden, die Verstorbene mindestens in ihren Ruhestätten verbleiben müssen. Die vorgesehene Dauer hängt eng mit der Art des Grabes und des voraussichtlichen Zersetzungsprozesses zusammen. Die ortsüblichen Ruhezeiten bestimmt die geltende Friedhofsordnung. Weil zumeist die Städte und Gemeinden als Friedhofsträger fungieren, sind die Ruhezeiten in der Regel in der jeweiligen Internetpräsenz ersichtlich.

Weiterlesen »

Stahl- und Lederurnen – sie kommen in den Trend

Die Stahl- und Leder Urne wird bei Bestattungen immer beliebter. Lederurnen sind Holzurnen, auf die das Leder, meist weiches Ziegenleder, aufgebracht wurde. Stahlurnen werden galvanisch gefärbt, wobei ihnen die Färbung die besondere Einzigartigkeit verleiht. Sie eignen sich sehr gut zur Bestattung in einem Kolumbarium, während die Lederurne sich bei Erdbestattungen bewährt. Ob sich Angehörige für eine Stahl- oder Leder Urne …

Weiterlesen »

Liebevoll bis ins Detail

Die Designerin Peggy Morenz schafft eine Verbindung zwischen moderner Feuerbestattung und Trauerkultur mit ihren traditionellen Werten und Produkten. Mit hochwertigen Gesamtkonzepten in formaler und dekorativer Ausführung sowie hoher Emotionalität wird Verstorbenen eine besondere, individuelle Wertschätzung entgegen gebracht. Zwei Kollektionen wurden für die Urnen-Hauptbestattungsarten entwickelt: Eine Holzkollektion für Erd- und Waldbestattungen und eine Porzellankollektion für Beisetzungen in Friedhofwand und Kolumbarium. Der …

Weiterlesen »

In Hamburg schließt erster Friedhof seine Pforten

Durch einen Brief von der Friedhofsverwaltung Bornkamp wurden die ersten Familien informiert, dass sie ihre bereits im Vorfeld bezahlte Ruhestätte später einmal nicht in Anspruch nehmen können und sie sich eine neue Grabstelle suchen müssen. Der Grund: Die Gemeinde Altona kann die laufenden Kosten nicht decken und somit steht Hamburgs erster Friedhof vor der finanziellen Pleite! Die Kapelle des Friedhofs …

Weiterlesen »

Kommunen erhöhen Bestattungskosten

Das Sterben in vielen Kommunen wird wieder teurer Des Menschen letzte Rechnung wird immer höher… Die Deutschen werden in vielen Kommunen bei Bestattungen immer stärker zur Kasse gebeten. Seit 2008 steigen die Gebühren erheblich, berichtet das Bestattungsportal Bestattungen.de. In Frankfurt am Main stiegen die Gebühren um knapp 25 Prozent. Bürger zahlen für eine Erdbestattung derzeit 1144 Euro an die Stadt, …

Weiterlesen »

Tatverdächtige wegen Urnendiebstahl und Erpressung in Untersuchungshaft

Aus einer gemeinschaftlichen Presseerläuterung der Staatsanwaltschaft Limburg wie auch der Polizeidirektion Lahn-Dill geht hervor, das man zwei dringend Tatverdächtige festgenommen habe, die in dem Verdacht stehen vonseiten einer Wetzlarer Unternehmerfamilie Geld erpresst zu haben. Hintergrund im Zusammenhang mit der Erpressung ist, das bereits im September 2010 Unbekannte Täter auf dem Wetzlarer Friedhof  Urnen mit der Totenasche von Familienangehörigen der erpressten …

Weiterlesen »

Altägyptischen Bestattungssitten

Die alten Ägypter hatten eine Reihe von aufwändigen Bestattungssitten da sie glaubten, dass diese notwendig wären, um ihre Unsterblichkeit nach dem Tod zu gewährleisten. Zu diesen Ritualen gehörten beispielsweise die Mumifizierung, okkulte Zaubersprüche oder verschiedene Grabbeigaben bei einer Bestattung. Die alten Ägypter entwickelten im Laufe der Zeit immer neue Bräuche und Sitten, die sie für eine würdevolle Bestattung als notwendig …

Weiterlesen »

Winterthur erhält Gemeinschaftsgrab für 2000 Urnen

Auf dem Friedhof Rosenberg in Winterthur, wird am kommenden Samstag ein Gemeinschaftsgrab für 2000 Urnen mit einer ökumenischen Feier eingeweiht. Die zentral auf dem Birkenhain angelegte Grabstätte bietet Platz für 2000 Bestattungen. Zu der nach einjähriger Bauzeit neu erbauten Anlage gehört ein Besammlungs- und Besinnungsplatz, wo die Hinterbliebenen den Namen des Verstorbenen in eine Namensbank eingravieren lassen können. In diesem …

Weiterlesen »

24h Urnenshop Urne- Direkt erweitert sein Urnensortiment

Urne Direkt, Ihr Bestattungs- und Trauerwarenhandel, erweitert ab sofort seine Produktpalette um qualitativ hochwertige und wunderschöne handbemalte Kinderurnen. Bei den Kinderurnen handelt es sich um wunderschöne Zierurnen, die mit Wasserfarben und Airbrush- Technik in Handarbeit bemalt werden. Die angebotenen Kinderurnen gelten als Bio-Urnen und bestehen aus Naturstoffen bzw. einer Mischung verschiedener abbaubarer Polymere. Zum Einsatz kommen ebenfalls biogene bzw. biologisch …

Weiterlesen »