Tag Archives: Beileid

Kondolenz – Wichtiger denn je

In der heutigen Kultur der Trauer, ist die Kondolenz ein wesentlicher Bestandteil, wenn jemand gestorben ist. Den Bekannten und Freunden ist es dadurch möglich, den Angehörigen ihr Beileid auszudrücken. Kondolieren kann man auf unterschiedliche Art und Weise, entweder schriftlich oder mündlich, bzw. besteht auch die Option, sein Beileid durch ein so genanntes Kondolenzbuch auszudrücken.

Weiterlesen »

Kondolenz

Aus dem lateinischen stammt der Begriff Kondolenz. Er setzt sich zusammen aus den beiden Wörtern „con“ und „delore“. Wortwörtlich bedeutet dies mitleiden oder zusammen trauern. Wenn andere Menschen Anteil nehmen am Tod eines Menschen und ihr Beileid den Hinterbliebenen aussprechen ist die Sprache von Kondolenz. Die Kondolenz findet oftmals mündlich statt, wie beispielsweise im Anschluss an die Trauerfeier. Den Hinterbliebenen …

Weiterlesen »

Beileidskarte schreiben – Beileid aussprechen

Beileidskarte schreiben - Beileid aussprechen

Der Begriff Kondolenz für die Beileidsbezeugung leitet sich vom Lateinischen ab und bedeutet übersetzt, miteinander leiden, miteinander trauern. Beileid kann mündlich ausgesprochen werden, nach der Trauerfeier oder im Rahmen eines Kondolenzbesuches oder eben schriftlich in einem Kondolenzbuch oder über Beileidskarten. Üblicherweise wird das Beileid, wenn es bei der Trauerfeier mündlich ausgesprochen wird, noch durch die Gabe von Kränzen und Blumen …

Weiterlesen »

Mit einer Karte seine Trauer zum Ausdruck bringen

Trauerkarte verfassen

Eine Trauerkarte zu schreiben ist nicht so einfach. Sie sollte aufbauend sein und auch die Wertschätzung ausdrücken, doch manchmal können auch die Worte fehlen. Zunächst gilt es, im Schreibwarenhandel eine geeignete Trauerkarte zu finden. Diese sollte eine solide Qualität haben, was Wertschätzung ausdrückt. Meist liegt der Trauerkarte schon ein Briefumschlag bei. Der Text kann vor dem Eintrag in die Karte …

Weiterlesen »

Beileidsbekundungen

Aufbau einer Beileidsbekundung Beileidsbekundungen sind ein warmes und menschliches Signal der persönlichen Anteilnahme. Sie spenden den Angehörigen Trost und zeigen Ihnen, dass sie mit ihrer Trauer nicht alleine sind. Unabhängig davon wie gut derjenige den Verstorbenen oder die Hinterbliebenen kannte bzw. kennt ist es nicht so leicht, die passenden Worte zu finden. Zu Beginn sollte auf den Todesfall eingegangen sowie …

Weiterlesen »

Die Todesanzeige – Würdevoll und informativ

Der Tod ist ein Ende und zugleich ein Neuanfang, daran glauben wir und an diesen Satz klammern wir uns.  Hoffnung und Zuversicht auf ein Leben nach dem Tod birgt die christliche Philosophie. Dennoch bleibt die Trauer der Hinterbliebenen, die einen geliebten Menschen verloren haben. Die Trauer und der Verlust werden in Form von Todesanzeigen zum Ausdruck gebracht. Traueranzeigen beinhalten Worte …

Weiterlesen »

Ein Todesfall ist mit einigen Formalitäten verbunden

Wenn ein Angehöriger verstirbt, muss der Hinterbliebene erst einmal seine Trauer zurückstecken. Denn es liegen nach dem versterben eines Angehörigen einige Formalitäten an. Zudem muss sich um das Begräbnis des Toten gekümmert werden. Der Hinterbliebene hat für all diese Vorhaben 36 Stunden Zeit. In diesem Zeitraum müssen alle Formalitäten erledigt und ein Bestatter gefunden werden. Dies ist gerade für sehr …

Weiterlesen »

Das Kondolenzbuch als Zeichen der Verbundenheit mit Trauernden

Kondolenzbücher werden während Trauerfeiern ausgelegt. Dies wird auf Verlangen der Hinterbliebenen meist von dem Bestattungsunternehmer vorbereitet und entsprechend aufgestellt. Oft ist es üblich, dass einfach alle Gäste, die an der Trauerfeier teilnehmen, ihre Namen hier hinein schreiben. Aber es gibt auch die Möglichkeit, dass man persönliche Worte und Verse etc. hineinschreibt, ähnlich einer Trauerkarte. Kondolenzbücher heute Inzwischen gibt es sogar …

Weiterlesen »

Das Kondolieren damals und heute

Das Kondolieren ist das Ausdrücken von Anteilnahme am Verlust eines Menschen. Es wird gegenüber dessen nahen Verwandten oder ihm nahestehenden Menschen von Außenstehenden erbracht. Die Art kann sehr verschieden sein. Üblich ist es persönlich, entweder durch einen Besuch der Familie, oder auch nach der Trauerfeier, sofern man an dieser teilnimmt. Auch werden hier oft die sogenannten Kondolenzbücher ausgelegt, in die …

Weiterlesen »

Zum Totensonntag: Deutsche Friedhofsgesellschaft erweitert Trauerseiten im Internet

Die Deutsche Friedhofsgesellschaft erweitert den Service ihrer kostenfreien Internetseite. Auf www.ewigeerinnerung.de können Hinterbliebene für Verstorbene eine virtuelle Gedenkseite mit Kondolenzbuch einrichten. Über 2100 Angehörige nutzen bereits diesen Service. War es bisher notwendig, einen Bestatter um Bestätigung der persönlichen Daten zu bitten, ist dies künftig nicht mehr notwendig. Die Gedenkseite für einen lieben Verstorbenen kann nun direkt von Angehörigen angelegt werden. …

Weiterlesen »