Home / News / Prominente Trauerfälle: Oleg Velyky

Prominente Trauerfälle: Oleg Velyky

Oleg Velyky

Geboren: 14. Oktober 1977
Gestorben: 23. Januar 2010

Der frühere Handball-Nationalspieler Oleg Velyky von Bundesligist HSV Hamburg ist tot. Der 32-jährige Velyky, starb in der Nacht zu Samstag in Kiew an Krebs.

Bereits im September 2003 war bei dem gebürtigen Ukrainer Hautkrebs festgestellt worden. Die erste Therapie sah erfolgsversprechend aus und so nominierte ihn Nationaltrainer Brand in den Kader der Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB), die 2007 dann Weltmeister wurde. Velyky bestritt 38 Länderspiele für Deutschland und 59 für die Ukraine.

Neben den Spielern und Bundestrainer Heiner Brand, zeigte sich HSV-Präsident Andreas Rudolph bestürzt über die Nachricht. „Wir sind angesichts der überaus traurigen Nachricht tief erschüttert. Die gesamte Handballwelt verliert mit Oleg Velyky eine große Persönlichkeit. Ich bin in meiner Trauer und mit all meinen Gedanken bei Olegs Familie und Angehörigen.“

Velyky wurde nur 32 Jahre alt und hinterlässt seine Ehefrau Kataryna und einen sechsjährigen Sohn.

Lesen Sie auch:

Prince - bekannter US Popmusiker ist tot.

Prominente Trauerfälle: Prince

(eigentlich) Prince Rogers Nelson Geboren: 7. Juni 1958 Gestorben: 21. April 2016 Prince ist tot, …