Home / News / Prominente Trauerfälle: Loriot

Prominente Trauerfälle: Loriot

(eigentlich) Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow

Geboren: 12. November 1923
Gestorben:  22. August 2011

Der deutsche Humorist, Schauspieler und Regisseur, Vicco von Bülow, ist tot. Er starb am

22. August 2011, im Alter von 87 Jahren in Ammerland am Starnberger See.

Der Künstlername Loriot ist die französische Bezeichnung des Pirols, des Wappentieres der Familie von Bülow. In der mecklenburgischen Heimat des Adelsgeschlechtes ist Vogel Bülow eine gängige Bezeichnung für den Pirol.

Loriots zahlreiche Sketche sind legendär – etwa der missglückte Auftritt des Lottogewinners oder die Cartoons „Herren im Bad“. Loriot wurde zunächst mit Zeitschriften-Cartoons und Knollennasenmännchen bekannt. Später kamen die Fernseh-Sketche, etwa in der ARD-Serie „Loriot I-VI“ (Erstausstrahlung 1976-1979), hinzu. In Sketchen wie über die Familie Hoppenstedt trat Loriot meist selbst als wandlungsfähiger Schauspieler hervor, oft mit seiner bereits 2007 gestorbenen Kollegin Evelyn Hamann. In seinen Kinofilmen begeisterte er Millionen Zuschauer.

Loriot wurde mit zahlreichen Film- und Fernsehpreisen ausgezeichnet. Er war u.a. Träger des „Großen Verdienstkreuzes mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“. 1973 erhielt er den „Grimme-Preis in Silber“, 1984 den „Erich-Kästner-Preis für Literatur“, 1988 und 1992 den „Bambi“ und 2004 den „Jacob-Grimm-Preis“ für seinen Einsatz um die deutsche Sprache. Zuletzt erhielt Loriot 2007 den „Wilhelm-Busch-Preis“ für sein Lebenswerk und 2009 den „Lola-Ehrenpreis“ der Deutschen Filmakademie.

Loriot zählte mit „Auf den Hund gekommen“ (1954) zu den ersten Autoren des Diogenes Verlags. In über fünfzig Jahren erschienen 114 verschiedene Bände von Loriot-Büchern bei Diogenes, in einer Gesamtauflage von mehreren Millionen Exemplaren. Das letzte Buch von Loriot „Bitte sagen Sie jetzt nichts“, Gespräche mit Loriot aus vier Jahrzehnten, war geplant für November 2011, es erscheint jetzt Mitte September 2011.

Ob eine Trauerfeier für Loriot stattfindet, ist noch nicht bekannt. Die Beerdigung soll im engsten Familienkreis stattfinden.

Lesen Sie auch:

Prince - bekannter US Popmusiker ist tot.

Prominente Trauerfälle: Prince

(eigentlich) Prince Rogers Nelson Geboren: 7. Juni 1958 Gestorben: 21. April 2016 Prince ist tot, …