Home / News / Prominente Trauerfälle: Juan Antonio Samaranch

Prominente Trauerfälle: Juan Antonio Samaranch

Juan Antonio Samaranch

Geboren: 17. Juli 1920
Gestorben: 21. April 2010

Der frühere Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Juan Antonio Samaranch, ist tot. Er starb im Alter von 89 Jahren auf der Intensivstation eines Krankenhauses in Barcelona.

Samaranch war seid 1966 Mitglied des IOC und Sportminister von Spanien. Am 16.Juli 1980 wurde der Spanier Präsident des IOC und stand diesem bis 2001 vor.

Sportlich gesehen wurde Samaranch berühmt durch seinen Eiskunstlauf und als spanischer Nationaltorwart im Rollhockey. Später trainierte er die spanische Nationalmannschaft im Rollhockey und galt als Förderer der 1951 und 1954 in Barcelona stattfindenden Weltmeisterschaften.

Juan Antonio Samaranch war er seit 1955 mit Maria Teresia Salisachs Rowe, einer Freundin von Francos Tochter Carmen, verheiratet, aus der 2 Kinder hervorgingen. Diese starb 2000.

Lesen Sie auch:

Prince - bekannter US Popmusiker ist tot.

Prominente Trauerfälle: Prince

(eigentlich) Prince Rogers Nelson Geboren: 7. Juni 1958 Gestorben: 21. April 2016 Prince ist tot, …