Home / Prominente Trauerfälle / Prominente Trauerfälle: Dennis Hopper

Prominente Trauerfälle: Dennis Hopper

Dennis Hopper

Geboren: 17. Mai 1936
Gestorben: 29. Mai 2010

Der US-amerikanische Schauspieler und Regisseur Dennis Hopper, ist tot. Er starb am 29. Mai 2010, im Alter von 74 Jahren in seinem Haus in Kalifornien. Der beliebte, aber auch als stur bekannte Schauspieler war an Prostatakrebs erkrankt.

Zusammen mit dem Regisseur Peter Fonda, drehte Hopper 1969 das Roadmovie Easy Rider. Easy Rider galt als Kulthit der Hippie-Bewegung und wurde schließlich zur Legende, ebenso wie der weltberühmte Titelsong Born to Be Wild.
Seine größten Erfolge feierte Dennis Hopper mit den Filmen: „Denn sie wissen nicht was sie tun“(1955), „Hängt ihn höher“(1968), „Easy Rider“ (1969), „Blue Velvet“ (1986), „Speed“ (1994), „Waterworld“ (1995) und „L.A.Crash“ (2008-2009)

Der US-Schauspieler war 1970 und 1987 für den Oscar nominiert, erhielt 1995 einen MTV Movie Award und wurde am 26. März 2010 mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt.

Dennis Hopper war fünfmal verheirat und hat 4 Kinder.

Wann eine Trauerfeier/ Bestattung für Dennis Hopper stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Lesen Sie auch:

Hans-Dietrich Genscher, deutscher Ex Aussenminister und FDP Politiker ist tot.

Prominente Trauerfälle: Hans- Dietrich Genscher

Hans- Dietrich Genscher Geboren: 12. März 1927 Gestorben: 31. März 2016 Hans- Dietrich Genscher ist …