Home / News / Prominente Trauerfälle: Philip Seymour Hoffman

Prominente Trauerfälle: Philip Seymour Hoffman

Geboren: 23. Juli 1967
Gestorben: 02. Februar 2014

Der US-amerikanische Schauspieler und Regisseur, Philip Seymor Hoffman, ist tot. Er starb am 02. Februar 2014, im Alter von 46 Jahren in New York.

Der im Bundesstaat New York geborene Hoffman erhielt 2006 als Darsteller Truman Capote im Drama Capote den Oscar als Bester Hauptdarsteller. 2005 drehte er an der Seite von US-Schauspieler Tom Cruise den Actionfilm Mission: Impossible III.

Weitere Rollen spielte der Schauspieler in Filmen wie, The Big Lebowski, Der talentierte Mr. Ripley und Die Tribute von Panem – Catching Fire.

Hoffman hatte eine Lebensgefährtin und 3 gemeinsame Kinder.

Hoffman wurde für sein schauspielerisches Engagement u.a. mit dem Oscar (2006) und dem Golden Globe Award (2006) geehrt.

Am 2. Februar 2014 wurde Philip Seymor Hoffman in seinem New Yorker Appartement tot aufgefunden- er starb vermutlich an einer Drogenüberdosis.

Wann eine Trauerfeier/ Bestattung für Philip Seymor Hoffman stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Nachtrag: Ein privater Trauergottesdienst für den verstorbenen Philip Seymor Hoffman findet am 07. Februar 2014 in der Kirche St. Ignatius Loyola, Manhattan statt. Eine weitere Gedenkveranstaltung soll im Februar folgen.

Lesen Sie auch:

Prince - bekannter US Popmusiker ist tot.

Prominente Trauerfälle: Prince

(eigentlich) Prince Rogers Nelson Geboren: 7. Juni 1958 Gestorben: 21. April 2016 Prince ist tot, …