Home / News / Prominente Trauerfälle: Peter Scholl-Latour

Prominente Trauerfälle: Peter Scholl-Latour

(eigentlich) Peter Roman Scholl-Latour

Geboren: 09. März 1924
Gestorben: 16. August 2014

Der deutsch- französische Journalist, Reporter und Publizist, Peter Scholl-Latour, ist tot. Er starb am 16. August 2014, im Alter von 90 Jahren in Rhöndorf/ Bad Honnef.

Der im Saarland geborene Scholl- Latour arbeitete bereits in seiner Mainzer Studienzeit als Reisejournalist für Zeitungen und Rundfunk. Pter Scholl- Latour galt als Nahost-Experte und bereiste für seine Berichte Amerika, Afrika, den Vorderen Orient sowie Teile von Südost- und Ostasiens.

Scholl- Latour war 2 mal verheiratet und aus der ersten Ehe ging ein Sohn hervor.

Peter Scholl- Latour wurde für sein journalistisches u.a. mit der Goldenen Kamera (1969), Goldener Bambi (1974), Adolf-Grimme-Preis (1977) und dem Ehrenpreis des Deutschen Fernsehpreises (2001) geehrt.

Wann eine Trauerfeier/ Bestattung für  Peter Scholl- Latour stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Lesen Sie auch:

Prince - bekannter US Popmusiker ist tot.

Prominente Trauerfälle: Prince

(eigentlich) Prince Rogers Nelson Geboren: 7. Juni 1958 Gestorben: 21. April 2016 Prince ist tot, …