Prominente Trauerfälle: Claus Jacobi

Geboren: 04. Januar 1927
Gestorben: 17. August 2013

Der deutsche Journalist und Autor, Claus Jacobi, ist tot. Er starb am 17. August 2013, im Alter von 86 Jahren in Hamburg.

Der in Hamburg geborene, erfolgreiche Buchautor und Chefredakteur beim „Spiegel“, bei der „Welt am Sonntag“, der „Wirtschaftswoche“, der „Welt“ sowie der „Bild-Zeitung“ wurde im Jahre 2003 mit der „Goldenen Feder“ für seine langjährige journalistische Arbeit ausgezeichnet.

Claus Jacobi war einmal verheiratet. Aus der Ehe mit der Malerin Heike Jacobi ging sein Sohn Sven hervor.

Wann eine Trauerfeier/ Bestattung für Claus Jacobi stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Lesen Sie auch:

Das Bestattungsgesetz nach Bundesländern

Weil das Bestattungsrecht den Ländern unterliegt, besteht in Deutschland in jedem Bundesland ein eigenes Bestattungsgesetz. …