Home / News / Prominente Trauerfälle: Ariel Scharon

Prominente Trauerfälle: Ariel Scharon

(eigentlich) Ariel Scheinermann

Geboren: 27. Februar 1928
Gestorben: 11. Januar 2014

Der israelische Politiker und Ministerpräsident, Ariel Scharon, ist tot. Er starb am 11. Januar 2014, im Alter von 85 Jahren.

Der ehemalige General der israelischen Armee Scharon, lag seid einem Schlaganfall im Jahre 2005 im Wachkoma.

Ariel Scharon war Parteivorsitzender des Likud und Gründer der Nachfolgepartei Kadima. Bevor Scharon Ministerpräsident wurde, war er bereits Landwirtschafts-, Verteidigungs- und Außenminister.

Der ehemalige General und Fallschirmspringer war gefürchtet wie auch geliebt und erhielt für sein hartes Vorgehen gegen die Palästinenser den Spitznamen „Der Bulldozer“.

Wann eine Trauerfeier/ Bestattung für Ariel Scharon stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Nachtrag: Die Trauerfeier für Ariel Scharon fand am 13. Januar 2014 in Jerusalem statt. Anschließend wurde Scharon in der Negev-Wüste beigesetzt.

Lesen Sie auch:

Prince - bekannter US Popmusiker ist tot.

Prominente Trauerfälle: Prince

(eigentlich) Prince Rogers Nelson Geboren: 7. Juni 1958 Gestorben: 21. April 2016 Prince ist tot, …