Recent Posts

Prominente Trauerfälle: Guido Westerwelle

Geboren: 27. Dezember 1961 Gestorben: 18. März 2016 Der deutsche Politiker und Vizekanzler, Guido Westerwelle, ist tot. Er starb am 18. März 2016, im Alter von 54 Jahren in einer Kölner Klinik. Der angesehene FDP- Politiker Westerwelle, war von 2009 bis 2013 Bundesminister des Auswärtigen für die Bundesrepublik Deutschland. Seine politische Kariere begann Westerwelle bei den Jungen Liberalen, dessen Vorsitz …

Weiterlesen »

Islamische Bestattung

Islamische Bestattung

Der Islam schreibt feste Ablaufregeln für die Begleitung beim Sterben vor: die Gebete, die rituelle Waschung des Leichnams, die Beerdigung Der Verstorbene soll in ruhiger, respektvoller Weise an das Glaubensbekenntnis erinnert werden: „Es gibt keine Gottheit außer Allah, Mohammed ist sein Prophet.“ Unterschiede bei der Waschung des Leichnams werden wie folgt gehandhabt: der Leichnam einer Frau soll von Frauen gewaschen werden, …

Weiterlesen »

Beerdigungslieder für eine Trauerfeier

Passende Lieder - Beerdigung modern oder klassisch.

Der Wunsch nach einer individuellen Abschiednahme von der verstorbenen Person ist bei vielen Angehörigen groß. Das beginnt beim Aussuchen eines Sarges oder einer Urne und der Ausgestaltung der Beerdigungszeremonie. Ein wichtiger Teil ist das Festlegen von Beerdigungsliedern die während der Zeremonie gespielt werden sollen. Das Bestattungsunternehmen hilft gerne bei der Auswahl der Musikstücke. Je nachdem, um welche Person es sich …

Weiterlesen »

Die Kosten der Beerdigung durch eine Sterbegeldversicherung abdecken

Sterbegeldversicherungen schützen bei bösen Überraschungen der Beerdigungskosten

Wann eine Sterbegeldversicherung sinnvoll sein kann Der Tod ist ein Thema, über das niemand gern spricht, man kann sagen, dass es praktisch Tod geschwiegen wird.  Doch gut das sich die Zeiten ändern und so wird mittlerweile mit dem Thema Tod recht offen umgegangen. Ein altes Sprichwort sagt: „Selbst der Tod ist nicht umsonst“, denn er kostet nicht nur das Leben, …

Weiterlesen »

Was ist eine Beerdigung?

Was ist eine Beerdigung?

Eine Beerdigung ist ein gottesdienstliches Brauchtum, bei der das Leben eines Verstorbenen gefeiert und sich seiner Person erinnert wird. Was passiert auf einer Beerdigung? Bei einer Beerdigung werden der Verstorbene oder seine sterblichen Überreste, wie z.B. die Totenasche beigesetzt. In der Regel führt ein Bestatter eine würdevolle, zum Teil auch ritualisierte Zeremonie zur Erinnerung an den Verstorbenen durch. Dabei kann …

Weiterlesen »

Urne mit nach Hause nehmen

Urne mit nach Hause nehmen

In der Bundesrepublik Deutschland gilt in allen Bundesländern die Pflicht zur Beisetzung. Dass man einen Sarg mit einem Verstorbenen nicht zu Hause aufstellt, versteht sich aus verschiedenen Gründen von selbst. In den heutigen Zeiten aber, wo Urnenbestattungen weitaus häufiger vorkommen als konventionelle Sargbestattungen, werden die Rufe nach einer Aussetzung der Friedhofspflicht immer lauter. Mehrheit lehnt Friedhofszwang für Urnen in Deutschland …

Weiterlesen »

Spezielle Seeurnen für eine Seebestattung

Seeurnen für Seebestattung

Wer sich entschließt, einen Verstorbenen auf „hoher See“ zu bestatten, der muss einige organisatorische Dinge vorher klären, da die Seebestattung nicht grundsätzlich für jeden gewährt wird. Aber schließlich wird es auch nötig, eine Seeurne auszuwählen, denn eine Seebestattung ist immer in Verbindung mit der Feuerbestattung. Ein Verstorbener, der im weiten Meer seine letzte Ruhe finden soll, wird im Krematorium vorher …

Weiterlesen »

Trauerfeier – Kulturen und ihre Sitten

Trauerfeier – Kulturen und ihre Sitten

Auf eine Beerdigung ist es möglich, eine Zeremonie – auch Trauerfeier genannt – abzuhalten. Bei einer Trauerfeier wird sich an das Leben des Verstorbenen erinnert und dieses auch gefeiert. In den verschiedenen Kulturen unserer Welt gibt es einige Bestattungssitten und Praktiken, um mit einer Trauerfeier dem Leben des Verstorbenen zu erinnern. Diese Sitten und Bräuche variieren stark zwischen den Kulturen …

Weiterlesen »