Home / Erbrecht in Deutschland / Fachanwalt Erbrecht

Fachanwalt Erbrecht

Unter Erbrecht versteht sich die Menge der Rechtsnormen, welche sich mit dem Übergang von Vermögen im Todesfall befasst. Das Bürgerliche Gesetzbuch widmet sich im fünften Buch dem „Erbrecht“. Es ist wahrscheinlich, dass die Bedeutung des Erbrechts in Zukunft noch mehr zunehmen wird. Das zu vererbende Vermögen wird immer größer und das Streitpotenzial ebenfalls. Ein Anwalt, der sich dem Erbrecht verschrieben hat, verfügt meist auch im Erbschaftssteuerrecht über die entsprechenden Kenntnisse. Vom Gesetzgeber wurde eine progressive Steuer festgelegt. Somit wird ab einem gewissen Freibetrag ein bestimmter Steuersatz fällig. Umso näher der Erbe dem Erblasser steht, desto niedriger liegt der Steuersatz.

Warum einen Fachanwalt nutzen?

Geerbt werden kann viel und in vielen Fällen ist Streit zwischen den Erben unumgänglich. Wer eine wichtige Erbsache vor sich hat, der sollte immer auf einen Fachanwalt in Sachen Erbrecht zurückgreifen. Immerhin ist es so, dass dieser sich mit dem Thema bestens auskennt und Fachmann auf seinem Gebiet ist. Er ist mit den neusten Gesetzesregelungen vertraut und weis diese anzuwenden. Gerade in schwierigen Erbangelegenheiten sollte sich nicht auf einen normalen Anwalt verlassen werden. Schließlich sind es oftmals die Details, die einen Fall entschieden.

Den passenden Anwalt finden

Steht ein Erbfall an und es wird ein Anwalt für Erbrecht benötigt, so macht es Sinn ein wenig im Internet zu stöbern. Nicht nur das online schnell ein Fachanwalt gefunden ist, nein es können zusätzlich Erfahrungsberichte eingesehen werden. Diese geben Aufschluss über den Anwalt und dessen Arbeitsweise. Einen schlechten Anwalt kann sich schließlich niemand leisten und so ist es wichtig, einen wirklich guten Fachanwalt für Erbrecht ausfindig zu machen. Eine weitere Variante um einen passenden Anwalt zu finden, ist eine Empfehlung aus dem Bekanntenkreis. Auf diese Weise muss keine umfangreiche Recherche vorgenommen werden. Es genügt die Empfehlung, denn schließlich ist das Wort eines Freundes Gold wert und in diesem Fall hoffentlich verlässlich.

Lesen Sie auch:

Erbrecht Pflichtteil

Jeder Erbberechtigte besitzt trotz Testament ein Anrecht auf einen Pflichtteil. Der Erbrecht Pflichtteil steht aber …