Eine Grabvase für die Blumen am Grab

Möchte man am Grab Blumen aufstellen, dann ist eine Grabvase nicht nur eine schöne, sondern auch eine beständige Lösung. Außerdem kann man diese hervorragend auf oder neben dem Grabstein stellen oder an die Urnenwand. Grabvasen sind in den verschiedensten Variationen und Größen erhältlich, wie beispielsweise aus Bronze, Messing, rostfreien Stahl oder Grabvasen Naturstein.

Die Grabvase als besonderer Grabschmuck

Mit einer besonderen Grabvase setzt man jeden Blumenschmuck in Szene. Wichtig ist zu wissen, dass gerade die Grabvasen aus Keramik oder Ton nicht frostsicher sind. Möchte man dennoch auch in den kalten Monaten nicht auf den Blumenschmuck am Grab verzichten, sollte man diese als Grabvase Alu,  Bronze oder Grabvase Messing wählen. Vorbei sind die Zeiten von den schlichten Grünen Grabvasen mit Erdspieß aus Kunststoff.

Heute sind diese in den schönsten Formen erhältlich. Edel und anmutig können sie wirken oder aber auch klassisch zeitlos mit edlen Applikationen versehen. Es besteht sogar die Möglichkeit, Vasen mit dem Namen oder Initialen zu versehen und sie somit einmalig zu machen. Wer dennoch nicht auf die Grabvase mit Erdspieß verzichten möchte, für den gibt es beispielsweise marmorierte Kunststoff Grabvasen, die vor allem sehr nützlich im Winter sind, da sie frostsicher sind. Kurz gesagt, langweilige Grabvasen waren gestern.

Grabvasen kaufen

Man hat vielerlei Möglichkeiten eine Grabvase zu kaufen. Viele Gärtnereien, die zudem auch Friedhofsgärtnerei sind, bieten diese Vasen an, sucht man diese aus Stein, kann eventuell auch der Steinmetz eine Alternative sein. Möchte man aber etwas ganz Individuelles, dann sollte man sich im Internet umsehen.

Hier findet man eine vielfältige Auswahl an Grabvasen, ob mit oder ohne Ornamente, einfach oder doch etwas auffälliger. Jeder wird im WWW fündig und kann die Grabvase seiner persönlichen Vorstellungen aussuchen, denn im Internet haben sich spezielle Online-Shops auf den Verkauf von Grabvasen und vielem mehr rund um den Grabschmuck spezialisiert.


Grabgestaltung

Ein Grab, welches das ganze Jahr über mit blühenden Pflanzen versehen ist, sieht nicht nur schön aus, sondern hilft auch bei der Trauerbewältigung. Wenn im Sommer die Tulpen in voller Pracht blühen und Angehörige einmal in der Woche einen neuen Strauß aufstellen können, bereitet dieses natürlich jede Menge Freude, allerdings ist dies nicht jedem Angehörigen immer möglich.

-> Grabgestaltung Ratgeber


Grabschmuck hilft Trauer zu bewältigen

Es ist ein Ort des Gedenkens und der Trauer für die Hinterbliebenen, wenn sie an das Grab eines lieben Verstorbenen treten. Die Ruhestätte des Verstorbenen wir deshalb mit viel Liebe und Ehrerbietung gepflegt, nicht nur aufgrund dessen, das man ihm die letzte Ehre erweisen möchte. Die Frage ist aber, wie pflegt man ein Grab stilvoll mit Grabschmuck, damit es das ausdrückt, was man fühlt?

-> Grabschmuck gegen Trauer

Tags
Back to top button