Home / News / Die Urne „Angel“ , eine neue Urne macht die Trauerverarbeitung leichter !

Die Urne „Angel“ , eine neue Urne macht die Trauerverarbeitung leichter !

Der Tod eines geliebten Menschen ist ein einschneidendes Ereignis für Angehörige und Freunde.

Diese Erfahrung musste auch Frau Josefine Schacherbauer machen als vor einigen Jahren ihre erst 16 Tage alte Tochter starb.

Neben der Trauer und dem Schock bedauerte Frau Schacherbauer aber ganz besonders, dass sie nach der Trauerfeier nichts von ihrer Tochter hatte was sie mit Heim nehmen konnte. Da kam Josefine Schacherbauer auf die Idee einer ganz besonderen Urne. Eine Urne auf der ein Engel angebracht ist, den man zur Trauerverarbeitung mit nach Hause nehmen kann.

Der Engel als Symbol für Kraft, Hilfe, Vertrauen und Schutz kann eine Erinnerung an den Verstorbenen und eine Hilfe in diesem Leben sein.

So entstand die Urne Angel. Eine formschöne Urne wird von einem kleinen Engel gekrönt. Sowohl die Urne als auch der Engel sind aus hochwertigem Edelstahl gearbeitet und für einen würdevollen Abschied geeignet.

Urne Angel

Nach der Trauerfeier kann der Engel von der Urne abgenommen auf einem Holz- oder Steinsockel befestigt mit nach Hause genommen werden. So ermöglicht es dem Trauernden, sich zu Hause einen persönlichen Ort der Andacht zu schaffen.

Mit der Urne „Angel“ wird dem Trauernden dabei geholfen, sich in angemessener Weise, ganz individuell und jederzeit von dem Verstorbenen zu verabschieden und so seinen Schmerz zu verarbeiten. Eine Hilfe die von dem Trauernden dankbar angenommen wird.

Sowohl in Deutschland und auch in Österreich hat die neue Urne bereits großen Anklang bei Bestattern gefunden. „ Es gibt keine vergleichbare Urne und sie wird vielen Menschen bei ihrer Trauerbewältigung helfen“ ist die einhellige Meinung jener Bestatter welche die Urne „Angel“ bereits in ihr Programm aufgenommen haben.

„Trösten zu können ist eine Kunst, aber die größere Kunst ist, sich trösten zu lassen und nicht untröstlich zu sein.“

Lesen Sie auch:

Wann endet der Friedhofszwang

Wann endet der Friedhofszwang

Laut einem aktuellen Gutachten „Herausgabe der Urne nach Ablauf der Ruhezeit“ von Aeternitas e.V., der …

Ein Kommentar

  1. ich selbst bin erst 25 jahre alt aber mein wunsch wenn ich sterbe ist genau so eine urne!! es ist etwas ganz besonderes!