Home / News / Das Symbol Für die menschliche Seele

Das Symbol Für die menschliche Seele

Von jeher hat das Licht für die Menschen eine besondere Bedeutung und der zentralste Schritt zur Entwicklung des modernen Menschen war die Entdeckung des Feuers. Doch Licht hat nicht nur im physischen Sinn eine große Bedeutung, sondern es wird auch oftmals als höheres Phänomen verstanden. Das Wort „Erleuchtung“ beispielsweise beschreibt einen Geisteszustand und stellt die Verknüpfung dar, zwischen dem Geist/Seele und dem Licht. Dunkelheit wird mit Trauer verbunden und auch mit Depression und Angst. Dagegen steht Licht für Hoffnung, für das Positive und für Freude. Daher werden seit Angedenken auf die Gräber der Verstorbenen Grablaternen aufgestellt, welche die Seele des Verstorbenen symbolisieren sollen und den hinterbliebenen Trost spenden und ein Zeichen der Hoffnung geben.

Für jede Grabgestaltung passend

Die klassischen Grablaternen sind aus Bronze gefertigt und mit einer roten Verglasung versehen und sie findet man zumeist nur auf den katholischen Gräbern. Doch die Grablaternen haben ihren Weg auch längst auf die evangelischen Friedhöfe gefunden und setzen sich dort als Brauch immer mehr durch. Dass die Grablaternen auch dort aufgestellt werden, hat nichts damit zu tun, dass sie sich ihrer Konfession nicht mehr bewusst sind und mit den dazugehörigen Bräuchen, sondern sie sind der festen Meinung, das Trauer keine Konfession kennt. Die Grabgestaltung obliegt den Trauernden, den Hinterbliebenen und sie können jegliche Gestaltungselemente nutzen für die Grabgestaltung, die sie als ansprechend ansehen und für schön empfinden. Die Gestaltung ist zum Andenken an den Verstorbenen und dazu gehören nicht nur Pflanzen und ein Grabstein, sondern auch Grablaternen als zentrales „Schmuckstück“ auf dem Grab.

Die Grablaternen werden traditionell zu Allerheiligen und Totensonntag aufgestellt. Die Seitenteile der zumeist bronzenen Grablaternen schützen das Licht vor den herrschenden Witterungseinflüssen, damit es nicht erlischt. Alle Materialien, aus denen die Grablaternen bestehen, sind sehr witterungsbeständig und somit kann man sie ohne Bedenken das ganze Jahr auf dem Grab stehen lassen. Man erhält die Grablaternen entweder in der traditionellen Art und Weise oder auch in modernen Formen, sodass sie zu jeder Grabgestaltung passen.

Schöne Grabschmuck-Artikel wie z.B. Grabkerzen, Grabvasen,  Grablaternen und Bestattungsurnen finden Sie in unserem Onlineshop.

Lesen Sie auch:

Wann endet der Friedhofszwang

Wann endet der Friedhofszwang

Laut einem aktuellen Gutachten „Herausgabe der Urne nach Ablauf der Ruhezeit“ von Aeternitas e.V., der …