Erbrecht in Deutschland

Informationen zum Thema: Erbrecht, Erbe, Erbschaft und Vererben

BGH regelt Pflichtteilsergänzungsanspruch neu

Das Pflichtteilsrecht schützt gesetzliche Erben, damit sie nicht leer ausgehen. Auf den Pflichtteil ihres Erbes haben auch nicht bedachte, gesetzliche…

Weiterlesen

Schenkung

Unter einer Schenkung versteht man das Übertragen von gewissen Vermögenswerten, von einer Person auf eine andere. Dabei wird keinerlei Gegenleistung…

Weiterlesen

Dem Finanzamt muss unversteuertes Vermögen im Nachlass gemeldet werden

Es wird von Rechtsanwälten ausgeführt, das die Landesregierung von NRW weiterhin die Steuersünder rigorose fortsetzen wird, aufgrund dessen, das erneut…

Weiterlesen

Mit welchem Zeitpunkt beginnt die Ausschlagungsfrist bei minderjährigen Erben?

Im Deutschen Erbrecht ist eine zentrale Regelung festgesetzt, die Ausschlagungsfrist von sechs Woche gesetzlich vorschreibt. Das heißt, erlangt man als…

Weiterlesen

Erbengemeinschaft: Wer trägt welche Kosten?

Hinterlässt der Erblasser mehrere Erben, bilden diese eine Erbengemeinschaft. In der Erbengemeinschaft kann kein Miterbe ohne Einvernehmen der anderen Miterben…

Weiterlesen

Die Erbschaft – Ein heikles Thema

Wenn ein geliebter Mensch von uns scheidet, ist das schon schlimm genug. Wenn es dann aber „Streit“ mit anderen Familienangehörigen…

Weiterlesen

Erben ohne Testament – Geht das überhaupt?

Erben ohne Testament, geht das überhaupt? Natürlich geht das. Nach den Bundesdeutschen Rechtssystem ist auch dies im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"