Home / Bücher / Buch-Tipp: Die besten Beerdigungen der Welt

Buch-Tipp: Die besten Beerdigungen der Welt

Die besten Beerdigungen der Welt

Ester, Putte und “ich” gründen an einem langweiligen Tag ein Beerdigungsinstitut. Ein illustriertes Buch, das auf die schwierigen Fragen des Todes eingeht (geb. Ausgabe: 40 Seiten) 13,95 €

Ulf Nilsson

Verlag: Moritz Verlagshaus; Auflage: 2 (29. September 2006)

  ISBN-10: 3895651745

  ISBN-13: 978-3895651748

Kurzbeschreibung

An einem langweiligen Sommertag findet Ester eine tote Hummel auf der Fensterbank. Sie entscheidet, dass sie begraben werden muss, und so gründen sie und ihre zwei Freunde voller Begeisterung über die willkommene Abwechslung ein eigenes Beerdigungsinstitut. Ester, Putte und “ich” gründen an einem langweiligen Tag ein Beerdigungsinstitut. Für alle toten Tiere, die sonst keiner beachtet, wollen sie die besten Beerdigungen der Welt ausrichten! Einen Tag lang begraben sie alle toten Tiere, die sie finden. Natürlich jedes Mal mit einer anständigen Feier mit Grab, Kreuz, Grabrede und Tränen.

Der Schwede Ulf Nilsson geht in seinem wunderschön illustrierten Buch auf die schwierigen Fragen des Todes ein. Und das auf humorvolle, unverkrampfte Weise und in einer Sprache, die Kinder verstehen. Dieses Buch ist aber auch durchaus lesenswert für Erwachsene. Pressestimmen: „Das Buch ist leicht wie eine Feder, zugleich bezaubernd in seiner Nähe zum Spiel der Kinder, die einen ganzen Tag lang Beerdigung spielen.“ H.-J. Gelberg

Lesen Sie auch:

Buch-Tipp: Meine Trauer wird dich finden!:

Ein neuer Ansatz in der Trauerarbeit (Broschiert 178 Seiten) 14,95 € Roland Kachler Verlag: Kreuz …

Ein Kommentar

  1. Ein gutes Buch mit tollen Erklärungen- vielleicht nicht als Gute-Nacht Geschichte geeignet, aber auch für Kinder verständlich beschrieben.