Bestattungsurnen sind eine echte Alternative zum Sarg

Seit einigen Jahrhunderten werden bei Erdbestattungen auch Urnen verwendet, die den Hinterbliebenen die Möglichkeit geben, die verstorbene Person für die Ewigkeit in ihren Gedanken zu halten. Obwohl die meisten Urnen den gleichen grundlegenden Zweck- die Lagerung der Asche des Verstorbenen- haben, ist jede Urne doch auch immer wieder so einzigartig wie die Menschen, denen sie gedenken.

Bestattungsurnen sind eine echte Alternative zum Sarg. Nicht nur dass Urnen zumeist deutlich weniger kosten als ein hochwertiger Sarg, Bestattungsurnen bieten auch eine große Anzahl verschiedener Bestattungsoptionen zur Auswahl. Zum einen gibt es da die Urnen-Erdbestattung, wo häufig Biournen, Holzurnen, Friedwaldurnen und vergängliche Urnen aus Keramik zum Einsatz kommen.

Bei einer Seebestattung können die Hinterbliebenen sich zwischen Granulaturnen, Salzurnen und Urnen aus Tonolight entscheiden. Für eine Kolumbariumsbestattung werden Urnen aus Stahl, Kupfer, Marmor und anderen hochwertigen Werkstoffen gerne verwendet.

Hochwertige und individuelle Bestattungsurnen finden Sie in unserem 24h Urnen- Onlineshop unter http://www.urne-direkt.de

Lesen Sie auch:

Grabgestaltung: So bleiben Gräber das ganze Jahr pflegeleicht

Inhalt1 5 Tipps für eine pflegeleichte Grabgestaltung1.1 Wählen Sie die richtigen Pflanzen für das Grab1.2 …