Home / Prominente Trauerfälle / Berühmte Gräber – Wo werden berühmte Personen beigesetzt?

Berühmte Gräber – Wo werden berühmte Personen beigesetzt?

Diese Frage hat sich sicher schon so manches Mal gestellt. Allerdings lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Denn es gibt nicht den „einen“ Friedhof“ irgendwo in Deutschland, wo jeder der Rang und Namen hat, seine letzte Ruhe findet. Viele berühmte Persönlichkeiten und deren Angehörige haben Wünsche, auf welchem Friedhof denn die Grabstätte liegen soll. Dies ist nicht immer ausschließlich der Ort, wo die betreffende Person zuletzt gelebt hat. Nicht selten gibt es Familiengrüfte oder Gräber, wo der Wunsch besteht, dort auch beigesetzt zu werden.

Friedhöfe in Berlin

Berlin als Großstadt hat natürlich auch einige Friedhöfe und grade die altehrwürdigen Berliner Friedhöfe bieten Platz für die letzte Ruhestätte vieler Berühmtheiten. So zum Beispiel der Dorotheenstädtische Friedhof, der Friedhof der Künstler, Architekten, Schriftsteller und Philosophen. Hier fanden unter anderem Berthold Brecht, Heinrich Mann aber auch Johannes Rau ihre letzte Ruhe. Dennoch zählt zu den bekanntesten Prominentenfriedhöfen ein anderer, der aber nichts desto trotz auch in Berlin liegt. Der Waldfriedhof Zehlendorf entstand nach dem Zweiten Weltkrieg und wurde in einem Waldgebiet angelegt. Im Schatten des alten Baumbestandes liegen hier unvergessene Persönlichkeiten, wie Hildegard Knef, Günther Pfitzmann und Willy Brandt begraben.

Der Parkfriedhof in Hamburg Ohlsdorf

Er ist mit etwa 450 Laub- und Nadelgehölzarten und einer Fläche von rund 400 Hektar der größte Parkfriedhof der Welt und somit wie gemacht als Ruhestätte für berühmte Persönlichkeiten. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1877 fanden neben städtischen Senatoren und Bürgermeistern schon einige Prominente aus Politik, Film und Theater hier ihre letzte Ruhestätte. So sind hier Inge Meysel, Heinz Erhardt, Monica Bleibtreu und auch Loki Schmidt begraben. Doch egal, ob nun Berlin, Hamburg oder Bremen, nicht immer ist es gleich auf Anhieb zu erkennen, das es sich um eine Grabstätte einer Berühmtheit handelt. Häufig sind nämlich gerade diese Grabstätten ein wenig unscheinbarer als vielleicht gedacht.

Lesen Sie auch:

Hans-Dietrich Genscher, deutscher Ex Aussenminister und FDP Politiker ist tot.

Prominente Trauerfälle: Hans- Dietrich Genscher

Hans- Dietrich Genscher Geboren: 12. März 1927 Gestorben: 31. März 2016 Hans- Dietrich Genscher ist …