Home / News / 2011 wurden in Deutschland mehr Menschen in Urnen als im Sarg beigesetzt

2011 wurden in Deutschland mehr Menschen in Urnen als im Sarg beigesetzt

Nach Aussagen des Bundesverbands Deutscher Bestatter wurden in Deutschland 2011 erstmals mehr Menschen in der Urne als im Sarg beerdigt.

Dieser Trend hat natürlich auch seine Schattenseiten und stellt die deutschen Friedhöfe vor Herausforderungen. „Die Flächen, die vorher intensiv belegt worden sind, haben heute einen Leerstand“, sagte ein Sprecher eines der größten Friedhöfe Europas in Hamburg-Ohlsdorf. Denn auf den Platz für einen Sarg passen acht Urnen. Auf den Flächen, auf denen eigentlich Tote liegen sollten, entstünden jetzt Parkanlagen.

Bereits im Dezember 2011 berichteten wir über die Schließung des Friedhofes Altona.

Lesen Sie auch:

Messetermin im April: “Leben und Tod”

Forum. Messe. Fachkongress „Leben und Tod“ Vorsorge, Pflege, Begleitung, Abschied & Trauer In der Zeit …